Aktuelles & Veranstaltungen

News

  • 09.11.2018

    Continental an der TU Darmstadt – Automotive Cyber Security

    Foto: Sarah-Elisa Rothermel

    Zur Vortragsreihe „Students meet Industry“ kam am 8. November das Team des Security & Privacy Competence Centers von Continental

    Ziel der Vortragsreihe ist es, StudentInnen der IT-Sicherheit und anderer Fachbereiche Alltagssituationen eines Unternehmens nahezubringen und praxisnah aufzuzeigen, wie Probleme in der IT-Sicherheit gelöst werden

  • 07.11.2018

    Gesundheitsdaten unter Verschluss

    Langfristige Sicherheit für Gesundheitsdaten

    Informatiker der TU Darmstadt stellen langfristig sicheren Speicher für sensible Daten vor

    Forscher der Technischen Universität Darmstadt, die im Sonderforschungsbereich CROSSING der Deutschen Forschungsgemeinschaft zusammenarbeiten, haben gemeinsam mit japanischen und kanadischen Partnern einen technologischen Prototypen entwickelt, der eine jahrzehntelange sichere Speicherung sensibler Gesundheitsdaten gewährleisten soll. Das Ergebnis der Kooperation präsentierten sie soeben während einer Fachkonferenz in Peking, China. Das System geht in den nächsten Wochen in Japan in den Testbetrieb.

  • 30.10.2018

    Wenn das iPhone schwarz wird

    Schwachstelle bringt iPhones zum Abstürzen

    Massive Sicherheitslücke in Apple Betriebssystemen betrifft mehr als eine Milliarde Geräte

    Forscher der TU Darmstadt haben eine Schwachstelle in Apples iOS und macOS gefunden, die mehr als eine Milliarde Geräte betrifft. Sie empfehlen Nutzern dringend, die soeben erschienenen Updates zu installieren. Durch die Schwachstelle können Angreifer iPhones und iPads mit handelsüblicher Hardware und ohne physischen Zugriff zum Abstürzen bringen.

  • 29.10.2018

    Software sicherer machen

    CROSSING-Wissenschaftler Michael Reif und Anna-Katharina Wickert arbeiten am Krypto-Assistenten CogniCrypt. Foto: Ann-Kathrin Braun

    Forscher präsentieren Krypto-Assistent für Software-Entwickler

    Der Sonderforschungsbereich CROSSING an der TU Darmstadt hat soeben einen Kryptographie-Assistenten für Software-Entwicklung vorgestellt. Er hilft bei der Integration von Kryptographie-Komponenten und überprüft, ob alles richtig eingebaut und konfiguriert wurde – damit die Anwendung auch wirklich sicher ist.

  • 26.10.2018

    Interaktiver Workshop für junge GründerInnen bei CYSEC – mit Dr. Thomas Funke von TechQuartier Frankfurt

    Foto: Sarah-Elisa Rothermel

    „Finanzierungsmöglichkeiten nach der Gründungsphase“ war das Kernthema der Veranstaltung am 24.10.18

    Das CYSEC-Team freute sich über die zufriedenen Teilnehmer des halbtägigen Workshops, die bei Pizza und kühlem Bier den Mittwochabend ausklingen ließen.

mehr News…

 

Veranstaltungen & Vorträge

mehr News…