Verification in Cyberspace

22.09.2018 11:00-13:00

Verification in Cyberspace

22.09.2018, 11:00 – 13:00

Speaker: Prof. Christian Reuter, CYSEC, TU Darmstadt | Location: Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung, Baseler Straße 27-31, Frankfurt am Main

Die diesjährige HSFK-Konferenz der Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung steht un­ter dem Motto „Verification in Crisis – Crisis of Verification. New Technology as a Hurdle to and an Enabler of Verification in Arms Control“ und wird die Rolle neuer Technologien in der Rüstungskontrolle thematisieren. Prof. Christian Reuter, PEASEC [at] TU Darmstadt, spricht im Panel Emerging Technologies and the Impact of Software über „Verification in Cyberspace“.

In insgesamt fünf Panels werden ExpertIinnen aus den Bereichen der Massenvernichtungswaffen, konventionellen Waffen und neuen Technologien miteinander diskutieren und Chancen und Risiken von neuen Technologien für be­stehende bzw. künftige Überprüfungsmechanismen in der Rüstungskontrolle ausloten.

Die Konferenz wird von der Deutschen Stiftung Friedensforschung (DSF) unterstützt. Sie findet vom 21.- 22. September 2018 in Frankfurt statt. Konferenzsprache ist Englisch.


Weitere Informationen

zur Liste