SECUSO beteiligt sich erstmals am ECSM

31.10.2016

SECUSO beteiligt sich erstmals am ECSM

Oktober 2016 war offi­zieller European Cyber Security Month

Der diesjährige Europäische Monat der Cyber-Sicherheit neigt sich dem Ende zu. SECUSO hat sich mit zwei Aktionen am ECSM beteiligt: ein VHS-Kurs zum Thema Cybercrime in Kooperation mit dem Polizeipräsidium Südhessen, sowie eine neu entwickelten Schulung zur Erkennung betrügerischer Nachrichten.

Beide Maßnahmen wurden im Rahmen des Projekts KMU AWARE – Awareness im Mittelstand entwickelt, welches zum Ziel hat, das IT-Sicherheitsbewusstsein in kleinen und mittelständischen Unternehmen zu steigern und im Rahmen der Initiative IT-Sicherheit in der Wirtschaft vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert wird. Das Projekt „KMU AWARE“ selbst war ebenfalls als eigenständige Aktion im Rahmen des ECSM 2016 auf der Aktions-Webseite des BSI präsent.

Der European Cyber Security Month wird in Deutschland seitens des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) koordiniert und unterstützt. Unter dem Motto „Ins Internet – mit Sicherheit“ informierte das Bundesamt über die alltäglichen Gefahren der Cyber-Welt. Eigene Aktionen sowie gemeinsame Aktivitäten mit Partnern sensibilisierten Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen für den verantwortungsbewussten Umgang mit dem Internet. Seit 2012 bieten die Mitgliedstaaten der Europäischen Union unter Federführung der europäischen IT-Sicherheitsbehörde ENISA (European Union Agency for Network and Information Security) Veranstaltungen, Informationen und Aktionen zum ECSM an.

zur Liste