CYSEC auf der Hannover Messe 2018

26.03.2018

CYSEC auf der Hannover Messe 2018

Die virtuelle Smart City zeigt an­wendungs­orientierte Cyber­sicher­heits­forschung

Der Profilbereich Cybersicherheit der TU Darmstadt (CYSEC), wird sich vom 23. bis 27. April 2018 am Gemeinschaftsstand der Hessischen Hochschulen (Halle 2, Stand B 25) auf der Hannover Messe präsentieren. CYSEC stellt mit einem „Smart City“-Demonstrator wichtige Bereiche seiner Cybersicherheitsforschung anwendungsorientiert und verständlich vor. Außerdem beteiligen sich die aus der TU Darmstadt heraus entstandenen Cybersecurity-Startups Privalino und QuantiCor Security sowie der Startup-Inkubator „Startup Secure“ des Darmstädter Kompetenzzentrums für IT-Sicherheit, CRISP

Erstmals wird CYSEC auf der Hannover Messe 2018 den virtuellen „Smart City“-Demonstrator vorstellen. Er bildet ein breites Spektrum der IT-Sicherheitsforschung der TU Darmstadt ab. Die Messebesucher erkunden die digitale Stadt interaktiv und lernen dabei die Forschungsthemen von CYSEC verständlich und alltagsnah kennen. Im Mittelpunkt des Demonstrators stehen aktuelle Projekte und Forschungsergebnisse aus den Bereichen:

  • Privacy im Smart Home
  • Schutz vor Phishing und Cybergrooming
  • Sicherheit Kritischer Infrastrukturen
  • Cybersecurity in der Industrie 4.0
  • Mobilität und autonome Systeme

Während der Hannover Messe haben Besucher auch die Möglichkeit, persönlich mit den Cybersicherheitsexperten der TU Darmstadt ins Gespräch zu kommen. Sie können dazu gerne auch schon vorab per E-Mail einen Termin mit uns vereinbaren.

zur Liste