1. IT-Sicher­heits­tag Rhein-Main

22.03.2018

1. IT-Sicher­heits­tag Rhein-Main

Am 21.03.2018 fand der erste IT-Sicher­heits­tag an der TU Darm­stadt statt

Eröffnung des 1. IT-Sicherheitstags Rhein-Main im Alten Maschinenhaus der TU Darmstadt. Foto: Ann-Kathrin Braun.
Eröffnung des 1. IT-Sicherheitstags Rhein-Main im Alten Maschinenhaus der TU Darmstadt. Foto: Ann-Kathrin Braun.

In Kooperation mit CYSEC richtete Heise Events am vergangenen Mittwoch den 1. IT-Sicherheitstag Rhein-Main zum Thema „IoT – Internet of Things or Threats?“ im Alten Maschinenhaus der TU Darmstadt aus. Auf der Konferenz gaben führende Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft tiefe Einblicke in die Möglichkeiten der IT-Sicherheit im Internet der Dinge, boten Orientierung, stellten Sicherheitsstrategien vor und diskutierten mit den zahlreichen Gästen über Chancen, Bedrohungen und anwendungsorientierte Lösungen rund um IoT im Bereich der Industrie.

Die spannenden Vorträge reichten von Trackern für Abwassersysteme (Volkmar Lotz, SAP Labs) bis hin zum kurzweilig vorgetragenen Bewerbungsverfahren für IoT-Systeme (Timo Thräm, Lufthansa Industry Solutions). Ergänzt wurden diese Einblicke durch den Vortrag von CYSEC-PI Prof. Ahmad-Reza Sadeghi, der beispielsweise anhand der Bewegungsdaten von Fitnesstrackern auch auf die Risiken von IoT aufmerksam machte.

zur Liste