DAAD-Stipendiatentreffen: "Den digitalen Wandel gestalten"

27.03.2018

DAAD-Stipendiatentreffen: „Den digitalen Wandel gestalten“

CYSEC-PIs hielten Vorträge auf dem DAAD-Stipendiatentreffen in Darmstadt am 23.-25.3.2018

Im Hörsaal- und Medienzentrum der TU wurden die DAAD-Stipendiatinnen und -Stipendiaten begrüßt. Foto: Thomas Ott
Im Hörsaal- und Medienzentrum der TU wurden die DAAD-Stipendiatinnen und -Stipendiaten begrüßt. Foto: Thomas Ott

Vom 23. bis zum 25. März fand an der TU Darmstat das Stipendiatentreffen des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) statt. Zu Gast waren rund 500 Stipendiatinnen und Stipendiaten aus 82 Ländern, die an Hochschulen und Forschungseinrichtungen in Deutschland studieren oder promovieren.

Die Vorträge standen dieses Mal unter dem Motto ‚Den digitalen Wandel gestalten‘. Neben den Stipendiaten kamen auch zwei CYSEC-PIs als Referenten zu Wort:

  • Prof. Matthias Hollick mit dem Thema „All your wireless are belong to us: attacks against the internet of things coming to a place near you“
  • Prof. Thomas Schneider mit dem Thema „Protecting privacy with cryptographic protocols“

zur Liste