CROSSING-Wissenschaftler gewinnen Preise für "Beste Lehre"

27.06.2016

CROSSING-Wissenschaftler gewinnen Preise für „Beste Lehre“

Evaluation der Fachschaft Informatik

Preisverleihung an Prof. Stefan Katzenbeisser
Preisverleihung an Prof. Stefan Katzenbeisser

Im Rahmen des Kolloquiums am Fachbereich Informatik wurde der Preis für „Beste Lehre“ verliehen. Für das Sommersemester 2015 erhielt Prof. Stefan Katzenbeisser die Auszeichnung für seine Vorlesung „Privacy Enhanced Technology“. Für das Wintersemester 2015/16 gewann die Vorlesung „Seitenkanalanalyse der Software“ von Dr. Artem Starostin, Postdoc am Fachgebiet Modeling and Analysis of Information Systems (MAIS) bei Prof. Heiko Mantel. Die Vorlesung behandelt Methoden zum Auffinden, Ausnutzen, Auswerten und Abschwächen von Seitenkanälen in Software und wurde im CROSSING-Projekt E2 initiiert.

Dr. Artem Starostin
Dr. Artem Starostin

Weitere Informationen

Webseite des Preises (Fachschaft Informatik)

Vorlesung „Seitenkanalanalyse der Software“

Vorlesung „Privacy Enhancing Technology“

zur Liste