Exkursion "Cybersicherheit in Darmstadt" zur Wissenswerte 2017

06.12.2017 10:15-12:15

Exkursion „Cybersicherheit in Darmstadt“ zur Wissenswerte 2017

06.12.2017, 10:15 – 12:15

Location: Fraunhoferstr. 5, Darmstadt

Organizer: CRISP / Wissenswerte

Die Konferenz Wissenswerte ist ein Forum für Wissenschaftsjournalismus und findet vom 04.-06.12.2017 im Wissenschafts- und Kongresszentrum darmstadtium statt. Verschiedene Stiftungen, Institute und Forschungsabteilungen führender Unternehmen präsentieren in der Ausstellung der Wissenswerte Messe Darmstadt ihre Leistungen und Ergebnisse. CYSEC ist als Mitglied von CRISP am Messestand der TU Darmstadt vertreten. Neben hochkarätigen Vorträgen und Workshops gibt es auf der Wissenswerte 2017 Zeit und Raum für den Aufbau neuer wichtiger Kontakte.

Am 6.12.2017 bietet CRISP den Wissenswerte-Teilnehmern sowie interessierten Bürgerinnen und Bürgern von 10:15-12:15 Uhr eine Exkursion zum Thema „Digitalstadt, aber sicher – Cybersicherheit in Darmstadt“ an. Die Exkursionsteilnehmer erwartet ein spannender Streifzug durch die aktuelle Cybersicherheitsforschung in Darmstadt. Demos und Exponate veranschaulichen zukunftsweisende und für Behörden, Unternehmen und Gesellschaft relevante Anwendungsszenarios.

Beispielsweise ein interaktives Planungstool in 3D, mit dessen Hilfe die Darmstädter Polizei ihre Einsätze vorbereitet oder ein Bildforensik-Framework, durch das Manipulationen in Bildern analysiert werden können. CYSEC zeigt den TRACING–Cyber Incedent Monitor: durch gezielt platzierte Sensoren, z. B. Honeypots, werden Informationen über Angriffe und Angriffsvorbereitungen gesammelt. Außerdem präsentieren TU-Forscher NFC-Gate, ein Projekt zu Near Field Communication (NFC), einer Funktechnik zur drahtlosen Datenübertragung. Sie wird in sicherheitskritischen Anwendungen, wie z.B. Schließsystemen, verwendet. Das von den CYSEC-Wissenschaftlern entwickelte NFC-Gate ermöglicht Sicherheitstests von NFC-Systemen mit Smartphones, die vorher nur mit teurer Hardware möglich waren – ein großer Vorteil für Hersteller und Benutzer.

Interessenten können sich per E-Mail an info(a-t)crisp-da.de mit dem Betreff „Anmeldung zu Führung durch CRISP-Ausstellung“ zur Teilnahme anmelden. Sie erhalten nach Ablauf der Anmeldefrist am 30.11.2017 eine Anmeldebestätigung und weitere Informationen. Der Veranstalter behält sich vor, die Veranstaltung erst ab einer Mindestteilnehmerzahl von 15 Anmeldungen durchzuführen

zur Liste