Digital Kongress 2018

11.04.2018 10:00-17:00

Digital Kongress 2018

11.04.2018, 10:00 -17:00

Location: Osloer Str. 5, Kongresshaus Kap Europa, Frankfurt am Main

Der Digital-Kongress (früher: Future Internet Kongress) befasst sich seit 2012 mit innovativen und herausfordernden Themen des Digitalen Wandels. 2018 liegt der Fokus auf dem spannenden Thema Künstliche Intelligenz.

Digitale Technologien prägen inzwischen alle Lebens- und Wirtschaftsbereiche. Durch die Digitalisierung sind Daten heute in nie dagewesener Fülle vorhanden. Selbstlernende Systeme verknüpfen diese Daten, erkennen Muster und Zusammenhänge, und können komplizierte Aufgabenstellungen in immer höherer Geschwindigkeit lösen. Künstliche Intelligenz (KI) trägt so dazu bei, Prognosen zu verbessern und komplexe Entscheidungsprozesse zu unterstützen.

Damit bietet KI große Chancen für Wirtschaft und Gesellschaft, auf der anderen Seite müssen auch rechtliche und ethische Fragestellungen in der Diskussion um die Potenziale und innovationsbefeuernde Wirkung von intelligenten Algorithmen/KI berücksichtigt werden.

Diskutieren Sie gemeinsam mit Experten, in diesem Jahr unter anderem mit Chris Boos (Gründer + CEO Arago), Prof. Dr. Sabina Jeschke (Vorstand für Digitalisierung + Technik, Deutsche Bahn), Prof. Dr. Katharina Zweig (TU Kaiserslautern/algorithmwatch.org) und weiteren hochkarätigen Sprecherinnen und Sprechern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Netzgesellschaft die Risiken und Potentiale von KI. Der Digital-Kongress präsentiert neue Entwicklungen in der künstlichen Intelligenz und beleuchtet die Potenziale und Herausforderungen für Wirtschaft und Gesellschaft: Wie kann der Einsatz von KI gestaltet werden, damit Wirtschaft und Gesellschaft profitieren? Und wie können sich Unternehmen auf die Veränderungen vorbereiten?

Darüber hinaus lernen Sie spannende digitale Projekte und Erfolgsgeschichten aus Hessen kennen. Im Slot „7 x Digitales Hessen“ stellen sich ausgewählte Projekte aus dem Digitalen Hessen in informativen, gern auch unterhaltsamen 5-Minuten-Pitches vor. Außerdem erhalten die Projekte die Gelegenheit, sich mit einem Infostand vor Ort und auf der Internetseite Digitales Hessen zu präsentieren.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung jedoch erforderlich.

zur Liste