CAST-Förderpreis IT-Sicherheit

29.11.2018 10:00-17:00

CAST-Förderpreis IT-Sicherheit

29.11.2018, 10:00 – 17:00

Location: Rheinstraße 75, Fraunhofer SIT, Darmstadt

Organizer: CAST e.V.

Seit Jahren unterstützt CAST e.V. mit seiner Arbeit den IT-Sicherheits-Nachwuchs in Deutschland. Die Finalisten stellen in Rahmen dieses Workshops ihre Ergebnisse vor. Eine renommierte Jury aus Vertretern der Industrie und der Forschung wird im Anschluss die Preisträger ermitteln.

Von der TU Darmstadt gibt es in diesem Jahr vier Finalisten für den CAST-Förderpreis IT-Sicherheit:

  • Daniel Günther mit seiner Bachelor-Thesis „Valiant’s Universal Circuit – Towards a Modular Construction and Implementation“, betreut durch Ágnes Kiss und Prof. Thomas Schneider (ENCRYPTO Gruppe) im Rahmen von CYSEC. Die Ergebnisse seiner Thesis wurden auf der ASIACRYPT 2017, einer der Hauptkonferenzen für Angewandte Kryptografie, veröffentlicht.
  • Kristiyan Dimitrov mit seiner Master-Thesis „Exploring Deep Multi-biometric Fusion“, betreut durch Prof. Arjan Kuijper (TU Darmstadt / Fraunhofer IGD).
  • Dennis Mantz mit seiner Master-Thesis „InternalBlue – A Bluetooth Experimentation Framework Based on Mobile Device Reverse Engineering”, betreut durch die SEEMOO Gruppe von Prof. Mathias Hollick
  • Aidmar Wainakh mit seiner Master-Thesis „On the Analysis Generation of Synthetic Attacks for Intrusion Detection Systems“, betreut durch die Telecooperation Gruppe von Prof. Max Mühlhäuser.

Weitere Informationen

zur Liste