Innovationskonferenz Cybersicherheit & Verleihung des Dt. IT-Sicherheitspreises

11.02.2021 10:00-18:00

Location: online

Organizer: ATHENE, Bitkom, Digital Hub Cybersecurity, Fraunhofer SIT

Abstract

ATHENE, Bitkom, das Digital Hub Cybersecurity und Fraunhofer SIT veranstalten 2021 erstmals eine Innovationskonferenz Cybersicherheit. Gemeinsam mit Experten aus Wirtschaft, Forschung und Politik werden wissenschaftliche Exzellenz und praxisorientierte Anwendung zusammengebracht. Ziel des Eventformats ist die Förderung der IT-Sicherheit zur Stärkung der Innovationskraft der deutschen Wirtschaft.

Von Seiten der TU Darmstadt ist u.a. Prof. Michael Waidner beteiligt sowie Prof. Mira Mezini, die als Impulsgeberin & Moderatorin im „Deep Dive Breakout I“ durch die Session „Automatisierung von Cybersicherheit – Ein zweischneidiges Schwert?“ führt. Außerdem sind im „Deep Dive Breakout III“ zur Startup-getriebenen Cybersicherheit die beiden TU-Alumni Lukas Baumann (Gründer und Geschäftsführer, Locate Risk) und Alex Wyllie (Geschäftsführender Gesellschafter, IT-Seal) vertreten.

Im Anschluss an die Innovationskonferenz findet ab ca. 16:20 Uhr die Verleihung des 8. Deutschen IT-Sicherheitspreises der Horst-Görtz-Stiftung statt. Der renommierte und hochdotierte Preis wird seit 2006 vergeben.

Das ausführliche Programm der Innovationskonferenz Cybersicherheit finden Sie hier. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Einwahldaten erhalten Sie nach vorheriger Anmeldung am Vortag der der Konferenz durch die Veranstalter.

Weitere Informationen

Programm

Anmeldung