Studie der TU Darmstadt zu E-Voting-System wies bereits 2013 auf Schwachstellen hin

zur Liste