Hessisches Landeskriminalamt empfiehlt PassSec+ und Anti-Phishing-Training der TU Darmstadt

22.07.2016

Hessisches Landeskriminalamt empfiehlt PassSec+ und Anti-Phishing-Training der TU Darmstadt

polizei.hessen.de

„Die Prävention im Bereich der Internetkriminalität gewinnt zunehmend an Bedeutung. Neben aktuellen Informationen und Warnmeldungen, die regelmäßig durch die Prävention Cybercrime veröffentlicht werden, möchte die hessische Polizei auf das nichtkommerzielle Softwareangebot der technischen Universität Darmstadt aufmerksam machen. Durch die Forschungsgruppe SECUSO (“Security, Usability and Society„) der TU Darmstadt wurden bereits mehrere interessante Softwareangebote für eine breite Zielgruppe entwickelt.

Ziel der Forschungsgruppe ist es hierbei Mechanismen zu entwickeln, die Internetnutzerinnen und Internetnutzern dabei unterstützen, ihre Sicherheit im Umgang mit den neuen Medien zu erhöhen, sowie ihre Privatsphäre im Internet besser zu schützen.

Besonders im Hinblick auf die verhaltensorientierte Sensibilisierung vor Gefahren im Internet, wird dieses Angebot als eine sehr gute und sinnvolle Ergänzung zu bestehenden kriminalpolizeilichen Präventionshinweisen gesehen.“

zur Liste