CAST-Workshop: Automotive Security

11.04.2019 10:00-17:00

CAST-Workshop: Automotive Security

11.04.2019, 10:00 – 17:00

Location: Rheinstraße 75, Fraunhofer SIT, Darmstadt

Organizer: CAST e.V.

Abstract
Moderne Fahrzeuge werden immer stärker zur Steigerung der Verkehrssicherheit und des Komforts mit elektronischen Komponenten ausgestattet und entwickeln sich aus IT-Sicht mehr und mehr zu rollenden Sensor-Aktor Netzwerken. Die Megatrends wie Fahrzeuganbindung ans Internet, Vehicle-2-X Kommunikation, das automatisierte Fahren aber auch die Elektromobilität werden diese Entwicklung weiter vorantreiben.

Einerseits stellt diese Entwicklung ein erhebliches Potential zur Steigerung der Verkehrseffizienz und Sicherheit oder zur Umsetzung neuer Anwendungen dar. Anderseits werden Fahrzeuge damit zum lohnenden Ziel für Cyber Angriffe.

In diesem CAST-Workshop werden aktuelle Themen aus den Bereichen IT-Sicherheit diskutiert. Dies umfasst zunächst Entwicklungen zum Diebstahlschutz und Lösungen zur Integritätssicherung von Software in Fahrzeugen. Darüber hinaus werden Sicherheitsfragestellungen in Bereich der Elektromobilität thematisiert und ein Blick auf die V2X Kommunikation geworfen. Für letztere werden die verschiedenen technologische Ansätze gegenüberstellt als auch das Konzept für eine europaweit harmonisierte Public Key Infrastruktur für das notwendige Schlüsselmanagement vorgestellt. Referenten aus der Fahrzeugindustrie, aus der Forschung und aus Behörden stellen hierzu ihre Erfahrungen und Konzepte vor.

Der Workshop richtet sich an Personen, die mit IT-Sicherheits- und Datenschutz-Problemstellungen heutiger Fahrzeuge konfrontiert sind oder Interesse haben, diese kennen zu lernen.


Weitere Informationen

zur Liste