Cybersicherheit für die Gesellschaft

Zusammen mit unserem lokalen Netzwerk an universitären und außeruniversitären Einrichtungen der IT-Sicherheit forcieren wir den Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft. Nicht zuletzt durch die exzellente Arbeit unserer CYSEC-Forscher*innen wird Darmstadt oft als „Security Valley“ bezeichnet.

Unsere Netzwerkpartner im Rhein-Main-Gebiet

  • ATHENE – Nationales Forschungszentrum für angewandte Cybersicherheit
  • Competence Center for Applied Security Technology (CAST e. V.)
  • Digital Hub Cybersecurity
  • FinTech Community Frankfurt GmbH (TechQuartier)
  • Hessen Cyber Competence Center (Hessen3C)
  • House of Finance
  • House of IT
  • IT for Work e. V.
  • IHK Darmstadt
  • Software Cluster

Bewusstsein schaffen

Der Profilbereich Cybersicherheit arbeitet mit den unterschiedlichen Netwerk- und Medienpartnern in der Region z.B. im Rahmen von Bürgerdialogen und Podcast-Formaten zusammen.

Wir tragen außerdem dazu bei, das Thema Sicherheit im Netz an Schüler*innen zu vermitteln. Informieren Sie sich in unserem Veranstaltungskalender über regelmäßige Events, wie die Feriencamps oder unsere Aktionen zum „Girls' Day“.

Funkkolleg Cybersicherheit

Der Rundfunksender hr-iNFO hat in Zusammenarbeit mit der TU Darmstadt das Funkkolleg Sicherheit als 25-teilige Hörfunkreihe entwickelt, die von November 2016 bis Mai 2017 immer montags ausgestrahlt wurde.

Wissenschaftlich begleitet wurde das Funkkolleg von CYSEC-PI Prof. Peter Buxmann, Fachgebiet Wirtschaftsinformatik und Leiter des Gründungszentrums HIGHEST (Home of Innovation, Growth, Entrepreneurship & Technology Management) an der TU Darmstadt.

Ergänzend zu den Sendungen stellte die Technische Universität Darmstadt ein Lern-Angebot bereit, mit Zusatzmaterialien, Querverbindungen und Denkanstößen. Das Angebot wurde vom Hessischen Kultusministerium unterstützt.

Alle Folgen als Podcast und die Zusatzmaterialien können auf funkkolleg-sicherheit.de abgerufen werden.