Schon während des Studiums aus einer kleinen Idee heraus die Zukunft der IT-Sicherheit mitbestimmen? Von der ersten Entwicklungsphase an erhalten Gründer*innen Hilfestellung, um ihre Idee zu einem profitablen Unternehmen zu entwickeln.

Mit dem Innovations- und Gründungszentrum HIGHEST und dem Gründungsinkubator StartUpSecure ATHENE finden Studierende und Nachwuchsforscher*innen an der TU Darmstadt optimale Rahmenbedingungen für den Aufbau eines erfolgreichen Cybersicherheits-Startups vor.

Darüber hinaus bieten wir unseren IT-Sicherheits-Startups bei Veranstaltungen gerne eine Plattform, um sich gemeinsam mit uns bei Industriepartnern und Vertretern aus der Politik zu präsentieren. Jungunternehmer und Gründungsinteressierte können sich außerdem ein bis zweimal im Jahr durch kostenlose Workshops direkt bei CYSEC zu speziellen Themen, wie Marketing oder Finanzierung, informieren.

Ihr wollt an einer unserer Veranstaltungen als Gast oder mit einem kleinen Stand teilnehmen? Schaut regelmäßig in unseren Veranstaltungskalender für aktuelle Events und schreibt uns gerne bei Interesse an einer Zusammenarbeit!

Kontakt aufnehmen

Cybersicherheit aus Darmstadt

Die folgenden Cybersicherheits-Startups stehen beispielhaft für eine Vielzahl an erfolgreichen Gründungen. Sie wurzeln in der Lehre und ausgezeichneten Forschung im Profilbereich Cybersicherheit und am Fachbereich Informatik an der TU Darmstadt.