Double Degree mit der TU Wien

Double Degree mit der TU Wien

Technische Universität Wien. Bild: www.tu-wien.ac.at
Technische Universität Wien. Bild: www.tu-wien.ac.at

Studierende des Master IT-Sicherheit können ein Double Degree in Kooperation mit der Technischen Universität Wien erwerben. Dazu müssen aus dem Master-Programm in Darmstadt und dem Diplomstudiengang Software Engineering & Internet Computing in Wien jeweils 60 ECTS (zwei Semester) absolviert werden. Die Thesis wird im fünften Semester mit je einem Betreuer der beiden Institutionen verfasst und umfasst 30 ECTS.

Interessenten wenden sich bitte an den Koordinator des Double Degree, Prof. Stefan Katzenbeisser.

 

FAQ

Wo und bis wann muss ich mich bewerben?

  • Beim Auslandsbeauftragten des Fachbereich Informatik, Tim Neubacher ()
  • Die Bewerbungsfrist entspricht der des Erasmus-Programms

Welche Unterlagen sind einzureichen?

  • Motivationsschreiben, aktuelle Notenübersicht

Welche Zugangsvoraussetzungen für Studierende der TU Darmstadt gibt es?

  • Zulassung zum Master-Studium an der TU Darmstadt
  • Notenschnitt im Bachelor <2.0, sonst Empfehlung eines Professors/ einer Professorin

Was passiert nach der Zulassung?

  • Erarbeitung eines individuellen Studienplans, der mit beiden Universitäten abgestimmt wird

An wen kann ich mich wenden?

  • Prof. Stefan Katzenbeisser, TU Darmstadt ()
  • Univ.-Prof. Matteo Maffei, TU Wien